DRUMM Sicherheitstechnik

Knaufschutz für Digitalzylinder

Abgebrochene Knäufe von digitalen Schließzylindern sind ein teures Ärgernis. Nicht selten verlangen Versicherer bei Schadenshäufungen weitere Nachrüstungen oder verweigern schlimmstenfalls ab einer gewissen Schadenskumulation eine Regulierung. Eine Lösung bietet jetzt Hersteller DRUMM in Frankenthal mit seiner Schutzrosette "DigiSafe", ein neues Produkt seines bekannten Zylinderschutzsystems GEMINY. Die Rosette wird über den Knauf eines Digitalzylinders gestülpt, sie umfasst diesen vollständig und ersetzt gleichzeitig den Beschlag auf der Außenseite. Durch die stahlharte Ausführung wird ein versehentliches oder absichtliches Abschlagen oder Abtreten des Knaufs verhindert. Schadensbedingte Betriebsstörungen sowie ein kostenintensiver Austausch der hochwertigen Schließzylinder lassen sich laut Hersteller somit vermeiden. Die Jury-Mitglieder überzeugte insbesondere dieser "hohe Schutz vor Vandalismus und Beschädigung" (Bernd Weiske) wie auch vor "Sabotage und Unachtsamkeit" (Harald Wieland). Aus Versehen entstünden beispielsweise Schäden in Krankenhäusern beim Transport von Betten, wie Juror Weiske erwähnte. Schluss sei damit auch mit Vandalismus-Schäden bei Ganzglastüren im Einzelhandel, wo "der Knauf der in den Boden schließenden Schlösser häufig abgetreten wurde", so Stefan Berger. Auch Günter Dolezel votierte für die Sicherung, "weil damit die digitalen Knaufzylinder geschützt werden können" und ein gravierender Schwachpunkt von diesen damit beseitigt werde. Dolezel: "Eventuell werden die E-Knaufzylinder dann auch von den Versicherungen in der Einbruchdiebstahlversicherung anerkannt."

Aktuell ist die - laut Drumm an nahezu allen Türen nachrüstbare - Abdeckeinheit für Produkte aus dem Hause SimonsVoss erhältlich - Modelle von weiteren Herstellern sind in Planung. Sie passt auf Doppel- oder Halbzylinder mit Europrofil, British Oval & Swiss Round Profil und ist auch in einer feuerhemmenden Version verfügbar.

Geplant wir der Einsatz dieser Lösung bereits an einer Schule in Bonn und in einem Schulzentrum im Rhein-Erft-Kreis. Hier möchte das Sicherheitsfachunternehmen Schmidt & Meldau vorhandene elektronische Schließsysteme mit der Schutzrosette nachrüsten. "Wir haben nach einer Lösung gesucht, Vandalismus anfällige Problemobjekte nachhaltig zu sichern", so Carsten Wehefritz, Geschäftsleitung Vertrieb und Technik bei dem Kölner Fachbetrieb. Besondere Herausforderung seien Türen an der Außenhaut von Schulen. "Natürlich verfügen Kommunen und Kreisverwaltungen über einen engen finanziellen Spielraum. Jedoch sind die Folgeschäden, die durch Vandalismus an Schließanlagen entstehen, weitaus höher als die Investition in den DigiSafe." Dies sei ein Argument, welches die Verwaltung vor Ort überzeugt habe. Ein wichtiger Aspekt sei zudem, dass Schmidt & Meldau durch den Abdeckschutz bisher absolut keine Lesebeeinträchtigung des Transponders festgestellt habe.

Die Jury
Stefan Berger, Alarm - & Sicherheitstechnik - Berger GmbH, Köln
Günter Dolezel, Germering, Sachverständiger für das Metallbauerhandwerk
Otfried Jaus, LECTRO Sicherheitssysteme GmbH, Fellbach
Bernd Weiske, Hallescher Schlüsseldienst GmbH
Harald Wieland, Wieland & Jarasch GmbH, Duisburg

Aktuelle Informationen

  • Classic-Beschlag

    Unser bewährter GEMINY Classic-Beschlag bekam von uns ein neues, noch hochwertigeres Design.

  • MaxiCashCenter-Rosette

    Unsere Produktpalette Automatensicherheit wurde mit den MaxiCashCenter-Rosetten erweitert.

  • Transportersicherung

    Mit unserer Transportersicherung haben Sie nun auch die Möglichkeit ihre Fahrzeuge zuverlässig zu schützen.

  • Fenstersicherheit

    Ab sofort sind unsere neuen Fenstersicherungen verfügbar. Sie schützen gegen Ausbruch und Entweichen.

GEMINY Händler finden

Nutzen sie unsere Postleitzahlen-Suche, um einen zertifizierten GEMINY Händler direkt in Ihrer Nähe zu finden.


GEMINY Referenzen

  • Boullet Frankreich

    Boullet Frankreich

    GEMINY schützt Türen von Sendemasten und Sendeanlagen für den Mobilfunk auch gegen Einnisten von Insekten.

  • Deutsche Bahn

    Deutsche Bahn

    GEMINY schützt die Zylinder an den Ticketautomaten der Deutschen Bahn gegen Einbruch und Vandalismus.

  • Telekom Österreich

    Telekom Österreich

    GEMINY schützt die mit Münzen betriebenen Telefonzellen der Telekom in Österreich gegen Einbruch und Vandalismus.

  • Berliner Verkehrsbetriebe

    Berliner Verkehrsbetriebe

    GEMINY schützt die Fahrkartenautomaten der Berliner Verkehrsbetriebe gegen Einbruch und Vandalismus.

Sicher fühlen oder sicher sein?

GEMINY macht den Unterschied!

Bei Fragen zu Produkten, dem Bestellablauf oder anderen Anliegen steht Ihnen unser Kundenservice gerne zur Verfügung.