DRUMM Sicherheitstechnik

Massive Verriegelung des Automaten

Eine spezielle Sicherheitsrosette schützt gegen das Aufbrechen von Geldwechslern

Alltag in Kasinos, Spielhallen und Spielotheken und manchmal auch im Einzelhandel: Der ewige Kampf gegen Vandalismus, Kleinkriminelle und organisierte Banden. Betreiber rüsten ihre Sicherheitstechnik oft massiv auf, denn nicht selten spezialisieren sich Diebe auf bestimmte Automatentypen und kennen deren Schwachstellen.

Nicht in allen Fällen können Sicherheitslösungen pauschal als besonders sicher oder unsicher bezeichnet werden. Speziell der Standort und wie stark dieser besucht oder überwacht wird, spielen eine große Rolle. Das Risiko von Vandalismus und Aufbruch besteht überall. Noch einfacher haben es gut organisierte Täter, die in Gruppen arbeiten und Örtlichkeiten auskundschaften. Sie wissen, wann Automaten geleert werden und zu welchen Zeiten kein oder nur wenig Personal vor Ort ist.
Das Bild des schwarz gekleideten Einbrechers, der in der Dunkelheit mit der Brechstange unterwegs ist, ist weit entfernt von der Realität. Personal - falls anwesend - wird vom Ort des Geschehens abgelenkt, während gut geschulte Täter die ihnen bereits bekannten Sicherheitslücken an Geldwechselsystemen ausnutzen, um das Geld, vorzugsweise Banknoten, zu entwenden. Übrig bleiben beschädigte und aufgebrochene Gerätschaften. Der materielle Schaden am Geldwechsler ist oft größer als die Höhe der Beträge des entwendeten Geldes. Hinzu kommen in solchen Fällen immer wieder auch wirtschaftliche Folgeschäden durch Neubeschaffung, Reparatur und Ausfallzeiten. Immer mit dem Risiko eines erneuten Aufbruchsversuchs und weiter steigende Kosten für die Versicherung.

Die Unternehmen DRUMM Sicherheitstechnik als Anbieter von Sicherheitslösungen und TBM Entertainment Systeme als Lieferant und Systemausstatter für und Betreiber von Spielstätten haben daher zusammen eine besondere Produktpalette entwickelt, die Automatenbetreibern hilft, sich besser zu schützen. Hierbei wurde besonders großer Wert auf eine einfache Nachrüstbarkeit gelegt, denn die Hersteller der Wechselsysteme vertrauen auf ihren Stand der Technik und die integrierten Sicherheitslösungen. Probleme treten erst später auf, sobald der Betreiber den Automaten in Betrieb nimmt.

Ergebnis der Zusammenarbeit sind drei Sicherheitsrosetten namens Cash Center, Maxi Cash Center V1 und Maxi Cash Center V2. Alle Schutzrosetten bauen auf Drumms Schließsystem GEMINY auf und stellen eine zusätzliche, massive Verriegelung des Automaten bereit. Durch die besondere Konstruktion der Sicherung ergibt sich eine überaus stabile und leicht zu bedienende Sicherheitslösung: Mit Hilfe des GEMINY Schlüssels mit Doppelstifttechnik wird die Schutzrosette in Öffnungsposition gebracht. Im Anschluss lässt sich der Geldwechsler wie gewohnt öffnen. Die Lösung hält allen bekannten Einbruchstechniken stand. Ein weiteres Argument für die Montage ist der Faktor Abschreckung. Täter erkennen, dass ein Aufbruchsversuch nicht zum gewünschten Erfolg führen wird.

In Sachen Automatensicherheit hat Drumm bereits mehr als 12.000 Ticketautomaten der Deutschen Bahn abgesichert. Die derzeit in Benutzung befindlichen Lösungen für Park- und Tankautomaten werden laut Unternehmen mit mehr als 15.000 Stück beziffert. Auch die Telekom Österreich schützt Münzfernsprecher in Risikogebieten mit DRUMM Produkten. Weitere Unternehmensbereiche sind unter anderem Tür- und Fenstersicherheit und Lösungen zur Absicherung von Elektronikzylindern. Schlüsseltresore auf GEMINY Basis sind ebenfalls erhältlich.

Aktuelle Informationen

  • Classic-Beschlag

    Unser bewährter GEMINY Classic-Beschlag bekam von uns ein neues, noch hochwertigeres Design.

  • MaxiCashCenter-Rosette

    Unsere Produktpalette Automatensicherheit wurde mit den MaxiCashCenter-Rosetten erweitert.

  • Transportersicherung

    Mit unserer Transportersicherung haben Sie nun auch die Möglichkeit ihre Fahrzeuge zuverlässig zu schützen.

  • Fenstersicherheit

    Ab sofort sind unsere neuen Fenstersicherungen verfügbar. Sie schützen gegen Ausbruch und Entweichen.

GEMINY Händler finden

Nutzen sie unsere Postleitzahlen-Suche, um einen zertifizierten GEMINY Händler direkt in Ihrer Nähe zu finden.


GEMINY Referenzen

  • Boullet Frankreich

    Boullet Frankreich

    GEMINY schützt Türen von Sendemasten und Sendeanlagen für den Mobilfunk auch gegen Einnisten von Insekten.

  • Deutsche Bahn

    Deutsche Bahn

    GEMINY schützt die Zylinder an den Ticketautomaten der Deutschen Bahn gegen Einbruch und Vandalismus.

  • Telekom Österreich

    Telekom Österreich

    GEMINY schützt die mit Münzen betriebenen Telefonzellen der Telekom in Österreich gegen Einbruch und Vandalismus.

  • Berliner Verkehrsbetriebe

    Berliner Verkehrsbetriebe

    GEMINY schützt die Fahrkartenautomaten der Berliner Verkehrsbetriebe gegen Einbruch und Vandalismus.

Sicher fühlen oder sicher sein?

GEMINY macht den Unterschied!

Bei Fragen zu Produkten, dem Bestellablauf oder anderen Anliegen steht Ihnen unser Kundenservice gerne zur Verfügung.